Origin Access. Das bedeutet: Blockbustertitel ohne Grenzen im Abo zocken.
Wir haben uns mal genauer das Angebot von EA angeschaut und zeigen in diesem Beitrag, wie ihr euch anmelden könnt, was ihr dabei alles bekommt und wie ihr kündigt.

Origin Access ist die PC-Version von EA Access der Xbox One.
Für 3,99€ im Monat kann man einige Titel von EA über Origin ohne bedenken und mit allen DLCs zocken.

Wie ihr euch anmelden und auch wieder kündigen könnt, zeigen wir in diesem Video:

Doch was bekommen wir für 3,99€ im Monat?

  • Zugriff auf 15 Spiele*
  • Zugriff auf alle DLCs der Spiele
  • 10% Rabatt im Origin Store
  • Neue Spiele ca. 10 Stunden vor Veröffentlichung testen

*Stand: 16.02.2016

Was bekommen wir nicht?

  • Die neusten Spiele von EA
  • Ein frei Wählbaren Spielzeitraum für neue Spiele

 

Was halten wir von Origin Access?
Origin Access ist eine neue und auf Dauer gute Möglichkeit einige Games von EA im Abo zu zocken. Dies kann je nach Game auch im Gesamtpacket recht günstig ausfallen.
So lassen sich Battlefield 3, Battlefield 4 und Battlefield Hardline spielen. Wer diese Titel nicht besitzt, muss immer noch mehr als 80€ ausgeben.
Es gibt zwar nur 15 Spiele, doch die Anzahl soll laut EA noch wachsen.
Leider können wir die neusten Games nur ein paar Stunden zocken und müssen diese dann kaufen oder abwarten, bis diese im Access-Programm aufgenommen wurden.
Origin sellt den Service auch nur für die Windows-Plattform zur Verfügung. Der erhoffte Start auf Linux bleibt aber aus.

Fazit: Für 3,99€ ist Origin Access das Netflix für die Gamer und jederzeit kündbar. Ob man es wirklich haben will und braucht, bleibt jedem selbst überlassen.
Es fehlt definitiv noch die Auswahl, aber man kann es gerne mal testen.

Hoerli

Heiho! Ich bin Administrator von GameMania, YouTuber, Livestreamer und vieles mehr! Manchmal fülle ich die Keksschachtel wieder auf :)